Shop

Arhuacos Mamus

9,5018,00

100% Arabica
Stärke:
Herkunft: Kolumbien, Sierra Nevada de Santa Marta
Röstung: 27 bis 30 min., Chargen von 2kg
Charakter: vollmundig, sehr geschmacksintensiv
Aromen: Zartbitterschokolade, Grapefruit

Auswahl zurücksetzen
SKU EKAM Categories: , ,

Beschreibung

Ein Kaffee wie aus einer anderen Welt. Er wächst in Kolumbien im Schatten von Bäumen am höchsten schneebedeckten Berg der Welt, der am Meer liegt. Und weil das noch nicht genug ist: Angebaut wird er vom indigenen Volk der Arhuacos, für die Kaffee eine spirituelle Bedeutung hat. Sie leben im Einklang mit der Natur und ihren Gesetzen. Insofern praktizieren sie auch biologische Anbaumethoden – etwa bei der Düngung oder der Schädlingsbekämpfung. Mamo oder Mamus sind spirituell ausgebildete Führer, die schon im Kindesalter ausgewählt werden und in einer Zeitspanne von etwa 15 Jahren auf ihre Tätigkeit vorbereitet werden. Die Arhuacos haben sich bei der Vermarktung exklusiv für die Zusammenarbeit mit Händlern entschieden, die ihnen dabei helfen, ihre heiligen Stätten zu erhalten. Darüber hinaus werden verschiedene Projekte initiiert wie etwa die der Schulspeisung. Insofern tragen die Kaffeegenießer ihren Teil dazu bei, die Lebensqualität der indigenen Kaffeebauern zu verbessern.